Beiträge zum Stichwort ‘ Kowloon ’

Baustelle Kowloon

Baustelle Kowloon

Viel kann ich an dieser Stelle noch nicht über die Baustelle Kowloon berichten, da ich nur einen kurzen Blick aus dem Taxi auf dem Weg zum Fährhafen werfen konnte. Aber die Ausmaße dieser Baustelle sind gigantisch. Einst befand sich im Stadtteil Kowloon der Flughafen von Hong-Kong und die großen Passagiermaschinen donnerten Tag ein, Tag aus knapp über die Häuser.  Das Landen auf dem Flughafen in Kowloon war nur erfahrenen Piloten vorbehalten, da links, rechts und unten nicht viel Platz war.



Übernachten in Chungking Mansions

Übernachten in Chungking Mansions

Obwohl es in Hong-Kong mehr als 50.000 Zimmer für Touristen gibt, habe ich uns in der 1. Nacht unseres diesjährigen Aufenthalts in Hong Kong schon auf der Strasse gesehen. Jedes halbwegs brauchbare Hotel in Hong-Kong erteilte uns eine Absage wegen Überfüllung und letztendlich fanden wir nur noch ein Bett in Chungking Mansions.



Die höchsten Gebäude in China

Die höchsten Gebäude in China

In China befinden sich aktuell fünf der höchsten Gebäude der Welt, insbesondere in den Metropolen und Wirtschaftszentren Hong Kong, Shanghai und Guangzhou.



Best of China 2010-2011 (Teil 1)

Best of China 2010-2011 (Teil 1)

In drei Wochen kreuz und quer durch China bekommt man natürlich eine Menge zu sehen, aber dennoch gibt es immer ein paar Highlights, die man nicht mehr so schnell vergisst. Diese Highlights unserer Reise durch China über den Jahreswechsel 2010/2011 möchte ich nun vorstellen.



International Commerce Centre

International Commerce Centre

Das International Commerce Centre im Stadtteil Kowloon (ICC) ist seit 2010 das neueste, modernste und höchste Gebäude in Hong Kong und löste den bislang höchsten Wolkenkratzer 2ifc in Hong Kong Central als Nr. 1 ab.



Shopping in Hong Kong

Shopping in Hong Kong

Shoppping in Hong Kong ist selbst für uns Europäer ein Erlebnis, wo wir doch meist glauben, in allen Disziplinen führend zu sein. Shopping-Center gibt es in ganz Hong Kong, oft spezialisiert auf bestimmte Bereiche, immer in überdimensionalen Größen und in aller Regel gut bis sehr gut besucht.



Unterwegs in Hong Kong

Unterwegs in Hong Kong

In Hong Kong gibt es für Touristen so viele Möglichkeiten, von A nach B zu kommen, aber die Entscheidung für das richtige Verkehrsmittel ist manchmal schwieriger als der Marsch oder die Fahrt selbst. Hier eine kleine Auswahl der Verkehrsmittel in Hongkong: zu Fuß, Metro, Tram, Bus, Taxi oder Schiff.



Hong Kong Island, Kowloon und New Territories

Hong Kong Island, Kowloon und New Territories

Mit Hong Kong Island – zu Beginn nur militärischer Stützpunkt der Briten – begann die Entwicklung dieser Region im Perlflußdelta. Die gesamte Fläche von Hongkong beträgt rund 1.100 qkm und verteilt sich auf die folgenden vier Gebiete: Hong Kong Island (79 qkm), Kowloon (12 qkm), New Territories (740 qkm) und die Outlying Islands (248 qkm).



Hong Kong und Macau

Hong Kong und Macau

Hong-Kong und Macau haben im Vergleich zu China zwar noch keine lange Geschichte, aber dennoch gibt es hier eine Menge zu erleben und zu sehen. Als ehemalige Kolonien von Gross-Britannien und Portugal geniessen sowohl Hong-Kong als auch Macau heute noch in vielen Bereichen einen Sonderstatus, insbesondere bei der Visumfreiheit für Touristen aus Europa.



Probleme beim Check-in ins Hotel

Probleme beim Check-in ins Hotel

Unser Zimmer in Hongkong im Shamrock Hotel hatten wir noch während unseres Aufenthalts in Amsterdam gebucht. Gewünscht war ein Hotelzimmer mit möglichst allen Annehmlichkeiten, guter Lage in Kowloon und möglichst unter 75 Euro pro Nacht.