Beiträge zum Stichwort ‘ Casino ’

The Venetian Macau inside

The Venetian Macau inside

The Venetian Macau ist das Flaggschiff der Macau Casinos auf dem Cotai Strip und löst damit den Hotel- und Casino Komplex Lisboa von Stanley Ho als erste Adresse in Macau ab. The Venetian Macau wurde im August 2007 eröffnet und ist das größte Casino der Welt. Der gesamte Komplex des Venetian Macau, bestehend aus Hotel und Casino zählt zu den 10 größten Gebäuden der Welt. The Venetian Macau wurde nach dem Vorbild des Venetian Las Vegas erbaut, ist aber einige Nummern größer geworden. Angesprochen werden […]



Casino Sightseeing am Cotai Strip Macau

Casino Sightseeing am Cotai Strip Macau

Macau war wegen seiner Casinos schon immer bekannt als das Monte Carlo des Orients, hat Las Vegas längst abgelöst als die Nr. 1 und hat seit 2002 erst richtig Fahrt aufgenommen. Das Geschäft mit dem Glücksspiel und den Wetten begann auf Macau erst richtig in den 1960er Jahren, als Stanley Ho und seine Sociedade de Turismo e Diversões de Macau (STDM) das Casino Lisboa errichten ließ. Geschützt durch ein Glücksspiel-Monopol investierte Ho und die STDM in den Ausbau des Tourismus auf Macau, insbesondere in den Ausbau der […]



Monte Carlo des Orients

Monte Carlo des Orients

Macau ist auch bekannt als das Monte Carlo des Orients, wobei die Liste der Casinos recht umfangreich ist und mittlerweile etliche international tätigen Casino-Betreiber wie MGM, Wynn, Sands und The Venetian umfasst.



Rund um das Grand Lisboa

Rund um das Grand Lisboa

Das Hotel und Casino Grand Lisboa ist mit 261 Metern das höchste Gebäude von Macau und sieht von weitem aus wie eine Ananas mit Stil. Es gehört der Sociedade de Turismo e Diversões de Macau, das wiederrum Eigentum von Stanley Ho ist. Im Grand Lisboa befinden sich neben dem Casino ein Hotel (rund 2.500 Zimmer) sowie 6 Restaurants und Bars.



Unterwegs auf Macau

Unterwegs auf Macau

Macau ist eine Sonderverwaltungszone von China und besteht aus der gleichnamigen Halbinsel Macau (8,9 qkm) sowie den Inseln Taipa (6,5 qkm), Cotai (5,2qkm) und Coloane (7,6 qkm).