Zhujiang Brauerei in Guangzhou

In Guangzhou (Kanton) trinkt man nahezu ausschließlich Bier aus der Zhujiang Brewery, die in 1985 gegründet wurde und inzwischen zu den großen Biermarken in China gehört. Zhujiang Brewery ist größtenteils in staatlicher Hand, aber seit 2002 hält InBev 25% der Aktien.

Zhujiang Brewery ist in erster Linie im Süden von China präsent, exportiert aber auch nach USA, Kanada, Australien, Frankreich, Schweden und Großbritannien. In der Provinz Guangdong (Kanton) erreicht der Marktanteil von Zhujiang 50% und in Guangzhou gibt es nahezu nichts anderes zu trinken, allenfalls noch Tsingtao Bier.

Gebraut wird in Guangzhou in Südchina, wo sich die weltweit größte Brauerei befindet. Zhujiang Brewery ist benannt nach dem Zhu Jiang (Perlfluss), der in Guangzhou ins südchinesische Meer mündet und zum Wahrzeichen von Guangzhou gehört.

Das meist getrunkene Bier aus der Zhujiang Brauerei ist ein Lager mit 5,3% Alkohol und gehört zu den großen Biermarken in China neben Tsingtao, Snow Beer and Yanjing.

Kommentar schreiben