Schnellzug von Guangzhou nach Wuhan

Heute sind wir mit dem schnellsten Zug der Welt von Guangzhou in Südchina nach Wuhan in Zentralchina weitergereist. Der Streckenabschnitt Guangzhou – Wuhan wurde am 26. Dezember 2009 in Betrieb genommen und verkürzt die Fahrzeit für die 1.069 Kilometer zwischen den beiden Städten auf rund 3 Stunden. Der nördliche Streckenabschnitt zwischen Beijing (Peking) und Wuhan (ca. 1.100 km) soll 2012 fertig werden. Auf den ersten Blick sieht man diesem Schnellzug nicht an, dass er der schnellste Zug der Welt ist und eine Spitzengeschwindigkeit von 394 km/h erreicht.


Schnellzug Guangzhou - Wuhan

Mit dem schnellsten Zug der Welt von Guangzhou in Südchina nach Wuhan in Zentralchina

Aufgrund der vielen Tunnel und Brücken zwischen Guangzhou in Südchina und Wuhan in Zentralchina wird die Strecke durchschnittlich jedoch nur mit rund 300 km/h befahren. Hin und wieder gehen einem die Ohren zu, wenn der Zug in einen Tunnel eintaucht, aber im Großen und Ganzen war die Fahrt mit dem schnellsten Zug der Welt von Guangzhou nach Wuhan am Jangtse sehr angenehm. Man bedenke, es handelt sich um eine Distanz von rund 1.000 Kilometer, die in etwas mehr als 3 Stunden zurückgelegt wird. Das ist schon sehr beeindruckend, genauso wie die neuen Bahnhöfe in China, die mehr an einen Weltraumbahnhof aus Stars Wars erinnern.

Guangzhou Bahnhof

Moderner Bahnhof in Guangzhou von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Der Abschnitt zwischen Guangzhou und Wuhan ist Teil der neuen Schnellfahrtstrecke von der Hauptstadt Beijing (Peking) bis in den Süden von China nach Hong Kong. Derzeit wird in ganz China ein Hochgeschwindigkeitsnetz aufgebaut, wodurch sich die Fahrzeiten zwischen den großen Metropolen und Städten erheblich verkürzen. Durch die Hochgeschwindigkeitstrecke Beijing-Hong Kong werden die Provinzen Hebei, Henan, Hubei, Hunan und Guangdong sowie Hong Kong an die Hauptstadt im Norden angebunden.

Schnellster Zug der Welt in China

Schnellster Zug der Welt in China von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Die neuen Hochgeschwindigkeitsstrecken in China eröffnen vollkommen neue Möglichkeiten, dieses riesige Land noch besser kennenzulernen und auch große Distanzen ohne Flugzeug in kurzer Zeit mit dem Zug zu überwinden.

Kommentar schreiben