Shopping in Hong Kong

Shoppping in Hong Kong ist selbst für uns Europäer ein Erlebnis, wo wir doch meist glauben, in allen Disziplinen führend zu sein. Shopping-Center gibt es in ganz Hong Kong, oft spezialisiert auf bestimmte Bereiche, immer in überdimensionalen Größen und in aller Regel gut bis sehr gut besucht.


Shopping in Hong Kong

Shopping in Hong Kong, hier in der Nathan Road im Stadtteil Kowloon

Shopping in riesigen Einkuafszentren ist ja nicht so mein Ding, aber in Hongkong sollte man schon mal die eine oder andere Shopping Mall gesehen haben, zumal es hier auch immer recht interessante Restaurants und Bars mit Essen und Trinken zu entdecken gibt. Empfehlenswert sind folgende Shopping-Center:

  • Harbour City in Kowloon; riesiges Shopping-Center an der Canton Road in Tsim Tsa Tsui mit einer Menge Designer Läden;
  • Landmark; die Shopping Mall in Hong Kong Central, die vor allem auf Luxus und Mode spezialisiert ist. Alle namhaften Desginer sind hier zu finden.
  • Times Square; Shopping Mal in Causeway Bay mit einem riesigen Buchladen im obersten Stockwerk.
  • Wan Chai Computer Center

Ein anderes Einkaufserlebnis – und eher nach meinem Geschmack – ist ein Besuch auf einem der vielen Strassenmärkte in Hong Kong, insbesondere in den Stadtteilen Kowloon und Mongkok:

  • Ladies Market; heißt zwar Ladies Market, aber Ladies sind hier in Kowloon eher nicht zu finden, dafür umso mehr Kleidung und allerlei SchnickSchnack. Einfach in MTR Mongkok aussteigen und den Massen folgen. Wer bei vielen Menschen Platzangst bekommt, sollte diesen Bereich weiträumig meiden.
  • Temple Street Market; vergleichbar mit dem Ladies Market, ebenfalls in Kowloon, aber noch touristischer und vermutlich auch teuerer. Aussteigen bei MTR Jordan.
  • Birds Market; riesiges Angebot an Ziervögeln, das beliebteste Haustier in Hong Kong, da es kaum Platz einnimmt. Aussteigen MTR Prince Edward.

Ein Shopping-Erlebnis der besonderen Art ist ein Besuch der Nathan Road in Hong Kong Kowloon, ein unendliches Meer an Geschäften, Shops und Läden und Menschen.

Kommentar schreiben