Chungking Mansions an der Nathan Road

Die Chungking Mansions an der Nathan Road ist eine eigene, kleine Welt in Hong Kongs Viertel Kowloon, die ebenso faszinierend wie abschreckend ist.

Chungking Mansions

Chungking Mansions an der Nathan Road in Kowloon von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Von den Chungking Mansions in Hong Kongs Viertel Kowloon hatte ich zum ersten Mal als Jugendlicher gelesen, nachdem ich den James Bond Film „Der Mann mit dem Goldenen Colt“ in den 1980er Jahren erstmals gesehen hatte und mich für Hong Kong zu interessieren begann.

Chungking Mansions

Da stand ich also nun das erste Mal vor dem sagenhaften Gebäude an der berühmten Nathan Road, von dem ich vor fast 30 Jahren das erste Mal gelesen hatte und war mehr als erstaunt, daß dieses Ding überhaupt noch steht. Nach seiner Fertigstellung in den 1960er Jahren wurden in den kleinen Büros und Hinterzimmern in den Chungking Mansions Millionenumsätze abgewickelt. Der chinesische Regisseur und Produzent Wong Kar-Wai drehte hier 1994 Teile seines legendären Films Chungking Express, der bei uns 1996 in die Kinos kam. Das Hochhaus an der Nathan Road im Stadtteil Tsims Sha Tsui kommt auf 17 Etagen, die durch ein Labyrinth an Wegen und Treppen miteinander verbunden sind. In den fünf Teilgebäuden gibt es jeweils zwei Aufzüge, die jedoch heillos überlastet sind und während der Fahrt furcheinflößende Geräusche machen. Niemand weiß genau, wie wiele Menschen in den Chungking Mansions wohnen und welche Art von Geschäften dort gemacht werden und als Tourist wird es auch besser sein, nicht allzu genau hinzusehen. Das Gebäude sollte bereits mehrmals abgerissen werden, aber offensichtlich ist daraus nichts geworden, obwohl die sicherlich auch in Hong Kong existierenden Sicherheitsvorschriften nicht ansatzweise mehr eingehalten werden. Schon ohne Feuer habe ich mich nach ein paar Minuten in den Gängen verlaufen und wußte am Ende nicht mehr, wie und wo ich am besten wieder rauskomme. Und ich muß gestehen, daß ich mich schon nach Überschreiten der Schwelle am Eingang unwohl fühlte.

Chungking Mansions Hong Kong

Chungking Mansions an der Nathan Road in Kowloon von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Und dennoch ist Chungking Mansions Insbesondere bei den Rucksacktouristen aus Asien erste Anlaufstelle, um ein günstiges Zimmer in Hong Kong zu finden. Hier kann man tatsächlich mit ungefähr 20 HKD pro Nacht übernachten, wobei man keine großen Ansprüche an Sauberkeit und Hygiene stellen sollte, ganz zu schweigen von dem Sicherheitsrisiko in den Hotelzimmern in den oberen Etagen.

Bildnachweise:

Chungking Mansions (Mitte) von Matthew Field (CC-BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Kommentar schreiben