Strandurlaub in Sanya

Ein paar Tage Strandurlaub in Sanya auf der Insel Hainan waren über Silvester 2010/11 eingeplant. In Sanya erreichen die Temperaturen sogar im Januar noch die 25 bis 30 Grad und von den Palmen fallen die Kokosnüsse.


Palmen am Strand auf Hainan

Am Strand von Sanya Beach auf Hainan von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Das südchinesische Meer rund um Sanya auf der Insel Hainan ist sogar im Dezember und Januar noch warm genug, um eine Runde darin zu schwimmen. Schaut man in den Reiseführer, berichtet dieser über Sanya, dass sich hier vor allem Russen und Chinesen aus dem Norden über Weihnachten und Silvester aufhalten.

Hotel am Sanya BeachUnser Hotel liegt direkt am Strand von Sanya Bay, der sich rund 25 Kilometer stadtauswärts erstreckt und in weiten Teilen mit feinstem, weißem Sand ausgestattet ist. Von den Hotels bis zum Strand sind es ungefähr 50 Meter und dazwischen liegt nur eine Strasse. Zu bestimmten Stoßzeiten ist es jedoch ein bisweilen recht gefährliches Abenteuer, die Straße zu überqueren bei all den Taxis, Mopeds und Bussen, die hupend hin und her fahren. Anhand den zahllosen Hotels entlang Sanya Bay kann man schnell erkennen, dass sich der Tourismus in diesem Teil von Hainan sehr gut entwickelt hat. Und es entstehen nach wie vor an allen Ecken und Enden neue Hotels und Resorts in allen erdenklichen Preisklassen. Während unser Hotel eher der einfachen Klasse zuzuordnen ist – aber dennoch sehr sauber und mit geräumigen Zimmern – gibt es auch echte Luxushotels mit 4 oder 5 Sternen. Zwischen den Hotels befinden sich etliche Seafood Restaurants, wo man zwischen allen möglichen Fischen, Muscheln, Krebsen und sonstigem Getier aus dem Pazifischen Ozean wählen kann.

Abgesehen von Sanya Bay gibt es in diesem Teil der Insel Hainan noch lange Sandstrände in Dadong Hai und Yalong Bay, aber laut Reiseführer sind die Sandstrände dort deutlich teurer und luxuriöser. Ob das stimmt, kann ich nicht beurteilen, weil wir nicht dort waren. Es gab einfach keine Veranlassung, unseren wirklich wunderschönen Strand vor dem Hotel zu verlassen und uns durch den Verkehr bis nach Dadong Hai oder Yalong Bai zu quälen. Vielleicht ein anderes Mal, weil wir sicher nochmal die Insel Hainan besuchen werden, um auch das Innere der Insel zu besuchen.

Sonnenuntergang vor Sanya Bay

Sonnenuntergang am Strand von Sanya Bay von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Der Strand von Sanya Bay ist überraschend sauber und der Sand ist weich wie Puderzucker, aber leider dient der Strand auch als Route für Strandtaxis, Quads und kleinere Lkws, was die Stimmung etwas trübt. Es knattern regelmäßig irgendwelche Kisten vorbei und hin und wieder muss man auch schon mal zur Seite springen.

Kommentar schreiben