Alle Beiträge dieses Autors

Die längsten Flüsse von China

Die längsten Flüsse von China

In China befinden sich einige der längsten Flüsse der Welt. Der längste Fluss von China und Nr. 3 der Welt ist der Yangtse, der in den Bergen von Tibet entspringt und von Westen nach Osten bis ins Südchinesische Meer bei Shanghai fließt. Nummer 2 der längsten Flüsse von China ist der Gelbe Fluss, der ebenfalls in Tibet entspringt und ins Gelbe Meer fließt. Der Westfluss ist Nummer 3 der längsten Flüsse von China und zugleich der größte und wasserreichste Fluss im Süden von China.



Gelber Kranich Pavillon in Wuhan

Gelber Kranich Pavillon in Wuhan

Der Gelbe-Kranich-Pavillon in Wuhan gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Wuhan und ist aus mehreren Gründen absolut empfehlenswert. Der 50 Meter hohe Pavillon ist nicht nur schön anzuschauen, sondern gewährt bei schönem Wetter einen herrlichen Ausblick über Wuhan und den Jangtse.



Über den Jangtse

Über den Jangtse

Der Jangtse (Yangtse; Langer Fluss) ist Chinas längster Fluss und eine der wichtigsten Transportrouten in Zentralchina. Der Fluß ist über 6.000 km lang und damit die Nr. 3 der längsten Flüsse der Welt. Der Jangtse ist jedoch nicht nur lang, sondern auch beeindruckend breit und gehört somit auch gemessen am Wasservolumen pro Sekunde zu den Top 5 der Welt. Im Vergleich zum Rhein transportiert der Jangtse beispielsweise 10 mal so viel Wasser pro Sekunde. All das macht ihn zu einem wahrhaftig imposanten Fluss, dessen Überquerung ein Muss […]



In der Provinz Hubei

In der Provinz Hubei

Die Provinz Hubei befindet sich im südlichen Teil von Zentralchina. Weitere große Städte neben der Hauptstadt Wuhan sind Huanggang, Jingmen, Jingzhou, Shiyan, Xiangfan, Xiaochang, Xiaogan, Yichang, Zhijiang und Zhongxiang. Sehr beliebte Reiseziele in der Provinz Hubei sind die Wudang Mountains, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.



In Zentralchina

In Zentralchina

Die Städte und die übrigen Gebiete in Zentralchina sind deutlich ärmer und noch nicht so modern wie die Küstenregionen im Süden und rund um Shanghai. Insbesondere der südliche Teil Zentralchinas ist größtenteils landwirtschaftliches Gebiet, umfasst aber auch einige Industriezonen.



Zhujiang Brauerei in Guangzhou

In Guangzhou (Kanton) trinkt man nahezu ausschließlich Bier aus der Zhujiang Brewery, die in 1985 gegründet wurde und inzwischen zu den großen Biermarken in China gehört. Zhujiang Brewery ist größtenteils in staatlicher Hand, aber seit 2002 hält InBev 25% der Aktien.



Schnellzug von Guangzhou nach Wuhan

Schnellzug von Guangzhou nach Wuhan

Heute sind wir mit dem schnellsten Zug der Welt von Guangzhou in Südchina nach Wuhan in Zentralchina weitergereist. Der Streckenabschnitt Guangzhou – Wuhan wurde am 26. Dezember 2009 in Betrieb genommen und verkürzt die Fahrzeit für die 1.069 Kilometer zwischen den beiden Städten auf rund 3 Stunden. Der nördliche Streckenabschnitt zwischen Beijing (Peking) und Wuhan (ca. 1.100 km) soll 2012 fertig werden. Auf den ersten Blick sieht man diesem Schnellzug nicht an, dass er der schnellste Zug der Welt ist und eine Spitzengeschwindigkeit von 394 km/h […]



Oceanpalace Guangzhou

Es wäre übertrieben zu sagen, dass wir im Oceanpalace in Guangzhou Stammgäste wären, aber immerhin kenne ich mich dort schon so gut aus, dass ich alle Einrichtungen gesehen habe und weiß, wie ich mich zu bewegen habe. Der Oceanpalace in Guangzhou ist eine Art Entertainment-, Sauna- und Massage- Club der besonderen und luxuriösen Art.



Bootsfahrt auf dem Perlfluss

Bootsfahrt auf dem Perlfluss

Ein besonderes Erlebnis in Guangzhou ist eine nächtliche Bootsfahrt auf dem Perlfluss entlang der Wolkenkratzer, Hotels und Hochhäuser, die am Abend erleuchtet werden und eine wunderbare Lightshow bieten. Boote starten am Dashatou Pier, Tianzi Pier und Xiti Pier.



Sehenswürdigkeiten in Guangzhou

Sehenswürdigkeiten in Guangzhou

Die meisten Sehenswürdigkeiten von Guangzhou befinden sich im Liwan Bezirk, wo sich auch die Altstadt von Guangzhou mit den historischen Gebäuden und Kirchen sowie die Insel Shamian befinden.